top of page

Datenschutzerklärung

Stand 2024

HELIUM Communications (nachfolgend „HELIUM“ oder „wir“) betreibt die Webseite, die unter der Adresse www.heliumdesign.de erreichbar ist (nachfolgend „Webseite“). Nachfolgend informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf Sie persönlich beziehen, wie z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, IP-Adressen, Nutzerverhalten.

Ihre Daten werden gemäß den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Datenschutzrechts, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), erhoben, verarbeitet und genutzt.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir über die Erhebung von personenbezogenen Daten auf und über unsere Webseite gemäß Art. 13 DSGVO.

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

Bei der rein informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung anmelden, registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Der Zweck dieser Datenerhebung besteht darin, Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen und die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Die erhobenen Daten dienen zudem der Optimierung der Webseite und der Sicherheit unserer IT-Systeme. Diese Daten umfassen:

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzone im Vergleich zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- Übertragene Datenmenge
- Webseite, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.

Verarbeitung von Daten aus Ihren Endgeräten („Cookie-Richtlinie“)

(1) Zusätzlich zu den oben genannten Daten verwenden wir bei Ihrer Nutzung unserer Webseite technische Hilfsmittel für verschiedene Funktionen, insbesondere Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden können. Sie haben beim Besuch unserer Webseite und jederzeit später die Möglichkeit, das Setzen von Cookies generell zuzulassen oder individuelle Einstellungen vorzunehmen. Änderungen können Sie in Ihren Browsereinstellungen oder über unseren Consent-Manager vornehmen. Im Folgenden erläutern wir zunächst Cookies aus technischer Sicht (2), bevor wir auf Ihre individuellen Auswahlmöglichkeiten eingehen, indem wir technisch notwendige Cookies (3) und von Ihnen freiwillig aus- oder abwählbare Cookies beschreiben (4).

(2) Cookies sind Textdateien oder Informationen in einer Datenbank, die auf Ihrer Festplatte gespeichert und Ihrem Browser zugeordnet werden, sodass der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zugeführt werden können. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen, sondern dienen primär dazu, das Internetangebot schneller und nutzerfreundlicher zu gestalten. Unsere Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Funktionsweise und Rechtsgrundlage nachfolgend erläutert werden:

- Transiente Cookies: Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen oder sich abmelden. Sie enthalten eine sog. Session-ID, mit der sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers während Ihrer Sitzung zuordnen lassen, und ermöglichen es, Ihren Computer zu erkennen, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren.
- Persistente Cookies: Diese werden automatisch nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die je nach Cookie unterschiedlich festgelegt ist. Sie können die gesetzten Cookies und ihre Laufzeiten in den Einstellungen Ihres Browsers einsehen und die Cookies manuell löschen.

(3) Zwingend erforderliche Cookies zur Anzeige der Webseite: Der technische Aufbau der Webseite erfordert, dass wir Techniken wie Cookies nutzen. Ohne diese Techniken kann unsere Webseite nicht (vollständig korrekt) angezeigt werden oder bestimmte Funktionen könnten nicht ermöglicht werden. Dabei handelt es sich grundsätzlich um transiente Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Diese Cookies können Sie nicht abwählen, wenn Sie unsere Webseite nutzen möchten. Die einzelnen Cookies sind ggf. im Consent-Manager ersichtlich. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

(4) Optionale Cookies mit Ihrer Einwilligung: Verschiedene Cookies setzen wir nur nach Ihrer Einwilligung, die Sie bei Ihrem ersten Besuch unserer Webseite über das Cookie-Consent-Tool auswählen können. Diese Funktionen werden nur mit Ihrer Zustimmung aktiviert und können insbesondere dazu dienen, Besuche auf unserer Webseite zu analysieren und zu verbessern, die Bedienung über verschiedene Browser oder Endgeräte zu erleichtern, Sie bei einem Besuch wiederzuerkennen oder Werbung zu schalten. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf berührt wird.

Weiteres zum eventuell eingesetzten Consent Tool wird im Abschnitt Dienste Dritter beschrieben.

Erhebung personenbezogener Daten bei personalisierter Nutzung

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir von Zeit zu Zeit verschiedene Dienstleistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung nutzen. Sofern zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet. Es werden von uns nur diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für Ihre Nutzung der Webseite und/oder die Erfüllung eines mit uns geschlossenen Vertrags erforderlich sind oder die Sie selbst angeben.

Dies können folgende Daten sein:

- Name
- Adresse
- E-Mail-Adresse
- Telefonnummer
- Geburtsdatum
- Geschlecht
- Nutzungsdaten, wie Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Seitenaufrufe.

(3) Sofern Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

(1) Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder wenn Sie in die Datenweitergabe ausdrücklich eingewilligt haben. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte zu anderen als den vorgenannten Zwecken findet nicht statt.

(2) Wir arbeiten teilweise mit externen Dienstleistern zusammen, die wir sorgfältig ausgewählt und beauftragt haben. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand 2024. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

bottom of page